Bereichsbild

Datenschutz und Corona

Corona-Datenspende-App (CDA) - Expertenbeiträge und Ansichten der Aufsichtsbehörden

 

(Zuletzt aktualisiert am 17.06.2020)

CDAPIXABAY

In Anbetracht der Veröffentlichung der Corona-Datenspende-App (CDA) durch das Robert-Koch-Institut und der mit der Nutzung dieser App einhergehenden datenschutzrechtlichen Herausforderungen finden Sie nachfolgend hilfreiche Links, Informationen und Beiträge, den Datenschutz betreffend, von Aufsichtsbehörden, Entwicklern und Datenschutzexperten.

Unsere Linksammlung und Informationen zur Corona-Warn-App (CWA) finden Sie hier.

 

1. Informationen, Ansichten der Aufsichtsbehörden und Expertenbeiträge zur Corona-Datenspende-App des RKI

RKI

FAQ zur Corona-Datenspende (April 2020)

Chaos Computer Club (CCC)

CCC analysiert Corona-Datenspende-App des RKI (20. April 2020)

BfDI

Statement des BfDI zur Corona-Datenspende-App (07. April 2020)

 

3. Leitlinien und Empfehlungen von Aufsichtsbehörden und Institutionen im Hinblick auf Datenverarbeitung von sog. Gesundheitsanwendungen bzw. Corona-Apps

EDSA

EDSA beschließt weitere Leitlinien zu COVID-19: Die Leitlinien für die Verarbeitung von Gesundheitsdaten zu Forschungszwecken sowie die Leitlinien für Geolokalisierung und andere Rückverfolgungswerkzeuge (21. April 2020)

EU Kommision

Zusammenfassung -Tracking-Apps: Kommission legt Leitlinien zur Gewährleistung von Datenschutzstandards vor (17. April 2020)

Leitlinien zur Gewährleistung der uneingeschränkten Einhaltung der Datenschutzstandards durch Mobil-Apps zur Bekämpfung der Pandemie (17. April 2020)

Coronavirus: Kommission gibt Empfehlung zur Unterstützung von Ausstiegsstrategien durch Daten von mobilen Geräten und Mobil-Apps an (08. April 2020)

BSI

Technische Richtlinie: Sicherheitsanforderungen an digitale Gesundheitsanwendungen (15. April 2020)

 

4. Beiträge ausgewählter Experten im Hinblick auf datenschutzrechtliche Herausforderungen von „Corona-Apps“ allgemein

 

Bitte beachten Sie, dass es sich jeweils um Rechtsauffassungen der jeweils veröffentlichenden Stellen handelt.