Aachen

Wir über uns

 

Ziele und Aufgaben


Der Erfa-Kreis Aachen sieht es als seine Aufgabe an, die Teilnehmer bei der Lösung bestehender Datenschutzprobleme zu unterstützen; auf lokaler und regionaler Ebene Ziele und Belange der GDD zu vertreten und die Entscheidungsbildung in der GDD zu fördern und vorzubereiten.

Erfa-Kreis-Sitzungen

  1. Die ordentlichen Erfa-Kreis-Sitzungen finden 2 Mal im Jahr statt. Da der ERFA-Kreis mit der IHK kooperiert, finden die Sitzungen regelmäßig im IHK-Gebäude in der Theaterstrasse statt.
  2. Einladungen zu ordentlichen Erfa-Kreis-Sitzungen ergehen grundsätzlich an alle Interessenten. Die Erfa-Kreis-Leitung kann vom Versand von Einladungen im Einzelfall absehen, wenn seitens des Empfängers offensichtlich kein Interesse besteht.

Teilnahme

  1. Der Erfa-Kreis Aachen steht vornehmlich Teilnehmern aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen insbesondere im Einzugsbreich Aachen offen.
  2. An den Sitzungen des Erfa-Kreises Aachen können alle GDD-Mitglieder (persönliche GDD-Mitgliedschaft oder Beauftragte von korporativen GDD-Mitgliedern) und Mitarbeiter der IHK-Mitgliedsunternehmen teilnehmen.
  3. Personen, die nicht GDD-Mitglieder sind, können mit Genehmigung der Erfa-Kreis-Leitung an den ordentlichen Sitzungen des Erfa-Kreises als Gäste teilnehmen.