Bayern

Workshop E-Mail-Archivierung (zwei mögliche Termine)

 
- 26.06.2015 – 10:00 bis 15:00 Uhr / München- - 03.07.2015 – 10:00 bis 15:00 Uhr / München -
Betreff:
Workshop E-Mail-Archivierung (zwei mögliche Termine)

Text des Newsletters:
GDD NEWSLETTER
Erfakreis-Workshop
Betreff: Workshop E-Mail-Archivierung (zwei mögliche Termine)


Liebe Erfakreis-Teilnehmer/innen,

Sie hatten sich für die Teilnahme am Workshop E-Mail-Archivierung (ACHTUNG: zwei mögliche Termine) interessiert. Entsprechend erhalten sie nun zwei Terminvorschläge. --| Bitte prüfen Sie beide der angebotenen Termine und tragen Sie sich bitte für beide ein, sofern die Termine machbar sind. Es wird nur ein Termin stattfinden. Es findet jener Termin statt, zu welchem sich mehr TeilnehmerInnen angemeldet haben.

26.06.2015 – 10:00 bis 15:00 Uhr -
Link zum Termin: https://www.asinarius.de/?p=1393

03.07.2015 - 10:00 bis 15:00 Uhr -
Link zum Termin: https://www.asinarius.de/?p=1400


Fokus: Beim Design eines E-Mail-Archivierungs-Systems geht es nicht nur darum, gesetzliche Aufbewahrungspflichten zu erfüllen und eine Grundlage für interne oder externe Untersuchungen zu schaffen. Es sind auch weitere rechtliche Rahmenbedingungen (u.a. datenschutzrechtliches Löschgebot, strafrechtliche Verschwiegenheitspflichten, vertragliche Vertraulichkeits- und Löschpflichten) zu beachten, die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats zu beachten und betriebliche Anforderungen zu erfüllen (E-Mail-Archiv als Arbeitsmittel, Gestaltung der internen Prozesse). Wie kann der Datenschutzbeauftragte in diesem Umfeld sich teils widersprechender Anforderungen erreichen, dass das Archivsystem so gestaltet wird, dass die Datenschutz-Anforderungen erfüllt werden?

Der Workshop speist sich aus Fachvorträgen von Mitgliedern, welche im Unternehmen bereits ein E-Mail-Archiv umgesetzt haben oder aktuell dabei sind, sowie aus konstruktiven Fragestellungen und aktiven Beiträgen der Teilnehmenden. Wir hoffen, dass ein Mitarbeiter des BayLDA ebenfalls Zeit findet, am Workshop teilzunehmen.

Es werden zwei Termine angeboten. Jener Termin, zu welchem sich mehr Teilnehmerinnen anmelden, wir dann stattfinden.

Melden Sie sich also unbedingt zu beiden an, wenn Sie auch an beiden Tagen die Möglichkeit hätten, dabei zu sein.

Bitte lassen uns wissen, ob Sie einen aktiven Teil, z.B. in Form eines Fachvortrages, beisteuern können und wenn ja; in welchem zeitlichen Umfang sich dieser halten wird. (Informationen bitte an folgende eMail-Adresse: daniela.duda@erfa-kreis.gdd.de)

Geplante Inhalte für den Workshop:
◾Vorträge
◾Besprechung von Problemstellungen
◾Erarbeiten von Lösungsansätzen

Zielsetzung des Workshops:

Als Ergebnis des Workshops sollten die Teilnehmenden möglichst die beim Design eines E-Mail-Archivs auftretenden Fragestellungen kennen und wissen, welche Anforderungen Sie stellen müssen, um auf ein datenschutzkonformes E-Mail-Archivsystem hinzuwirken.

Ihre Daniela Duda

Leiterin GDD ERFA-Kreis BAYERN

Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V.

Heinrich-Böll-Ring 10 * 53119 Bonn
T +49 (0)228 96 96 75 00 * F +49 (0)228 96 96 75 25

Dieser Newsletter wurde Ihnen von einem Erfakreis verschickt. Wenn Sie sich abmelden wollen, dann wenden Sie sich direkt an Ihren Erfakreis-Leiter oder die in diesem Newsletter angegebene Kontaktperson. Sollten Sie diese nicht erreichen, dann schreiben Sie eine E-Mail an die GDD Geschäftsstelle (info@gdd.de).