Bereichsbild.png

Hannover

158. GDD Erfa-Kreis Hannover - "safe the date" und "call for papers"

 
Betreff:
„Safe-the-date“ zur nächsten Sitzung als hybride Veranstaltung

Text des Newsletters:
GDD NEWSLETTER

GDD-Erfa-Kreis Hannover

„Safe-the-date“ zur nächsten Sitzung als hybride Veranstaltung

Liebe Erfakreis-Teilnehmer/innen,

wir möchten Sie auf die nächste Sitzung des GDD Erfa-Kreises Hannover am

Donnerstag, 15.06.2023

von 10.00 bis ca. 13.30 Uhr (Videokonferenz),

bis ca. 16.00 Uhr (Führung)

aufmerksam machen. Wir nutzen hierzu erneut das EDUDIP als Videokonferenz-Tool. Die Organisation erfolgt über die GDD-Geschäftsstelle.

Für diese Veranstaltung besteht für eine die begrenze Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, neben Leitungsteam, Referenten und Aufsichtsbehörden vor Ort teilzunehmen.

  • nur für GDD Mitglieder im ERFA-Kreis Hannover
  • nach der Veranstaltung einen Einblick in das „sichere Zuhause für Daten“ – das Rechenzentrum der GRASS-MERKUR
  • Anmeldung bei klaus.moenikes@gdd.de
  • Weiterleitung von Namen und E-Mail-Adressen an GRASS-MERKUR
  • Versand von QR-Codes für die komfortable Besucher-Anmeldung von GRASS-MERKUR
  • Ort: GRASS-MERKUR, Rothwiese 5, 30559 Hannover

Für den Dialog mit der Aufsichtsbehörde nennen Sie uns Themen bzw. Fragen, die wir mit der LfD gemeinsam besprechen können. Natürlich - wie immer gegenüber der LfD - auf Wunsch gerne anonym per E-Mail an mich klaus.moenikes@gdd.de bis zum Stichtag 07.06.2023 senden.

Für Diskussions- und Themenvorschläge möchten wir Sie bitten, diese zur Vorbereitung per E-Mail an mich klaus.moenikes@gdd.de bis zum Stichtag 07.06.2023 zu senden; damit diese in die Präsentation zum Erfahrungsaustausch eingebunden werden kann. Natürlich soll es weiter möglich sein, auch aktuelle Fragen direkt in der Sitzung aufzuwerfen.

Wir benötigen Sie als Gastgeberin/Gastgeber!
Wir wenden uns heute mit einer wichtigen Bitte an Sie. Damit wir Ihnen auch weiterhin die Möglichkeit bieten können, sich regelmäßig zu aktuellen Themen des Datenschutzes untereinander und mit den Aufsichtsbehörden auszutauschen, benötigen wir Sie als Gastgeberin/Gastgeber.
Der Aufwand, auch finanziell, ist erfahrungsgemäß nicht sehr groß. Der Mehrwert für Sie und Ihr Unternehmen hingegen ist jedoch beachtlich. Wenn Sie eine Chance sehen, melden Sie sich gerne bei mir per E-Mail
klaus.moenikes@gdd.de. Ich kann Ihnen auch erklären, was auf Sie zukommt, wenn Sie Gastgeberin/Gastgeber sind und wie wir Sie dabei unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihre Angebote.

Ein Dank vorab an die BHW in Hameln, die den GDD-Erfa-Kreis Hannover im September ausrichten wird.

 

Mit freundlichen Grüßen vom Erfa-Kreis-Leitungsteam

Klaus Mönikes, Dirk Roddewig, Alexander Eilert, Stephan Rehfeld, Ulrike Hauser

Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V.

Heinrich-Böll-Ring 10 * 53119 Bonn
T +49 (0)228 96 96 75 00 * F +49 (0)228 96 96 75 25

Dieser Newsletter wurde Ihnen von einem Erfakreis verschickt. Wenn Sie sich abmelden wollen, dann wenden Sie sich direkt an Ihren Erfakreis-Leiter oder die in diesem Newsletter angegebene Kontaktperson. Sollten Sie diese nicht erreichen, dann schreiben Sie eine E-Mail an die GDD Geschäftsstelle (info@gdd.de).

 

GDD-Erfa-Kreis Hannover

„Safe-the-date“ zur nächsten Sitzung als hybride Veranstaltung