Hannover

Safe The Date und Aufruf zum Dialog mit der LFD

 
Betreff:
Safe the date 23.09.2021

Text des Newsletters:
GDD NEWSLETTER
GDD Erfa Kreis Hannover
Betreff "Safe the date" und Dialog mit der Datenschutz-Aufsichtsbehörde


Liebe Erfakreis-Teilnehmer/innen, sehr geehrte Datenschutzbeauftragte und Gäste vom GDD Erfa-Kreis Hannover

Wir planen den dritten GDD ERFA-Kreis Hannover in diesem Jahr. Aufgrund der zurzeit noch bestehenden Corona Schutzmaßnahmen im betrieblichen Umfeld soll dieser am 23.09.2021 von 10:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr wieder virtuell stattfinden.

Daher möchten wir Sie gerne bitten, Ihre Verfügbarkeit zu diesem Termin vorausgesetzt, sich in Ihrem Kalender diesen Termin zu blocken. Sie werden kurzfristig, also 2 bis 3 Tage vorher einen Einladungslink über die GDD Geschäftsstelle erhalten. Der ERFA-Kreis wird vordergründig mit EDUDIP geplant - es sei denn, es kann von einem Mitgliedsunternehmen eine datenschutzkonforme Alternative angeboten werden.

Derzeit geplant sind folgende Themen aus unserem Themenpool: Neue EU Standard-Datenschutzklauseln und Standardvertragsklauseln, Schrems II an Praxisbeispielen, Konzept zur Meldung von Datenpannen und die "praktische" Vorgehensweise der Meldung, Sicheres E-Mailing

Ebenso freuen wir uns auch über Themen, die ihrerseits gerne selbst vorgetragen werden können.

In diesem Zusammenhang nennen Sie uns für den Dialog mit der Aufsichtsbehörde bitte Themen bzw. Fragen, die wir mit der LfD gemeinsam besprechen können. Natürlich - wie immer gegenüber der LfD - auf Wunsch gerne anonym. Hier haben wir für Ihre Themen und Fragen den Stichtag 15.09.2021 vorgesehen, damit sie dann der LfD zur inhaltlichen Vorbereitung übermittelt werden können.

Für Rückfragen steht Ihnen das GDD ERFA-Kreis Leitungsteam gerne zu Verfügung

Leiter GDD Erfakreis

Klaus Mönikes  (klaus.moenikes@gdd.de)

und das ERFA-Kreis Leitungsteam:

Dirk Roddewig, Stephan Rehfeld, Alexander Eilert und Ulrike Hauser

Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V.

Heinrich-Böll-Ring 10 * 53119 Bonn
T +49 (0)228 96 96 75 00 * F +49 (0)228 96 96 75 25

Dieser Newsletter wurde Ihnen von einem Erfakreis verschickt. Wenn Sie sich abmelden wollen, dann wenden Sie sich direkt an Ihren Erfakreis-Leiter oder die in diesem Newsletter angegebene Kontaktperson. Sollten Sie diese nicht erreichen, dann schreiben Sie eine E-Mail an die GDD Geschäftsstelle (info@gdd.de).