Schulungen

Update-Workshop zur Datenschutz-Grundverordnung

 
Sichern Sie sich Ihren fachlichen Vorsprung!
Wann 06.02.2018 um 00:00 bis
07.02.2018 um 00:00
Wo Köln
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Datenschutzrecht


Rechtsgrundlagen

  • Rangfolge datenschutzrechtlicher Normen (DS-GVO – BDSG (neu) – weiteres nationales Recht)
  • allgemeiner Überblick der DS-GVO
  • im Beschäftigtendatenschutz (Konzern etc.)
  • im Kundendatenschutz
  • bei der Videoüberwachung
  • weitere spezielle Zulässigkeitstatbestände des BDSG (neu)

 

Rechte der Betroffenen

  • erweiterte Informationsrechte
  • neue Anforderungen an Auskunftsrechte/Datenportabilität
  • Löschung und Recht auf Vergessenwerden

 

Einsatz von Dienstleistern

  • Auftragsverarbeitung (AV)
  • Internationales
  • gemeinsame Verantwortung
  • Haftung

 


Datenschutzorganisation

 

  • Datenschutzbeauftragter (Zuständigkeit)
  • Rechte und Pflichten
  • Abgrenzungen der Tätigkeit

 

Datenschutz-Management

 

  • Aufbau und Organisationsanforderungen
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Dokumentation/Verfahrensverzeichnis
  • Accountability

 

IT-Sicherheitsmanagement

 

  • Abgrenzung/Zuständigkeit
  • Anforderungen
  • Zusammenarbeit mit der Datenschutz-Aufsicht

 


Prüfung 1/2 Tag (2. Tag 14.00 - 17.00 Uhr)

Die Teilnahme an der Prüfung ist unabhängig von dem Besuch des Update-Workshops.


Vorraussetzung: Inhaber des GDDcert.


Die Prüfung besteht aus einer schriftlichen Klausur zu den Themen Datenschutzrecht und Datenschutzorganisation auf Grundlage des Update-Workshops.
Es gelten die Bedingungen der Prüfungsordnung zum GDDcert. (www.gdd.de/seminare)

Weitere Informationen über diesen Termin…