Bereichsbild

Schulungen

Das neue Betriebsrätemodernisierungsgesetz und Bundespersonalvertretungsgesetz

 
Wann 18.01.2022
Wo Online
Termin übernehmen vCal
iCal

Schwerpunktthemen:

  • Anlass für die Neuregelungen im Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) und im Bundespersonalvertretungsgesetz (BPersVG)
  • Arbeitgeber als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung beim Betriebsrat 
  • Ausnahmen von der datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit des Arbeitgebers 
  • Praktische Umsetzung der DS-GVO-Vorgaben im Hinblick auf die Datenverarbeitung beim Betriebsrat, z.B. Erfüllung von Betroffenenrechten oder Dokumentationspflichten
  • Kontrolle des Betriebsrats durch den Datenschutzbeauftragten (DSB)
  • Neue Verschwiegenheitspflicht des DSB im Verhältnis zum Arbeitgeber bzgl. der Meinungsbildungsprozesse beim Betriebsrat bzw. dort verarbeiteter personenbezogener Daten
  • Auskunftsrecht des Arbeitgebers im Hinblick auf die Datenverarbeitung beim BR?
  • Verantwortlichkeit des DSB für im Rahmen seiner Aufgaben verarbeiteter personenbezogener Daten?
  • Neue Beteiligungsrechte der Mitarbeitervertretung beim Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) und bei der Ausgestaltung mobiler Arbeit

Weitere Informationen über diesen Termin…