Startseite

Startseite

Entwurf für einen Code of Conduct für die Pseudonymisierung

Die Fokusgruppe Datenschutz des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat veröffentlicht im Rahmen des Digital-Gipfels 2019 unter Leitung von Professor Dr. Schwartmann einen Entwurf für einen Code of Conduct zum Einsatz DS-GVO konformer Pseudonymisierung.
mehr ...

 
Startseite

Startseite

Datenethikkommission präsentiert Abschlussgutachten

Die Datenethikkommission hat der Bundesregierung ihr Abschlussgutachten vorgelegt.
mehr ...

 
Aktuelles

Aktuelles

Umfrage zum GDD-Datenschutz-Jahrbuch

Informationen zur GDD-Mitgliederbefragung zum GDD-Datenschutz-Jahrbuch
mehr ...

 
Aktuelles

Aktuelles

Neuauflage des GDD-Ratgebers „Datenschutzgerechte Datenträgervernichtung“

In 4. Auflage ist der GDD-Ratgeber zur datenschutzgerechten Datenträgervernichtung erschienen. Er berücksichtigt die neue internationale Norm zur Datenträgervernichtung (ISO/IEC 21964), die EU-DS-GVO, das neue BDSG sowie Änderungen des § 203 StGB.
mehr ...

 
Aktuelles

Aktuelles

Datenschützer dürfen den Betrieb von Facebook-Fanpages untersagen – Hinweise zum Einsatz von Facebook-Fanpages durch Unternehmen

Die Gerichtsentscheidungen sowie das Positionspapier der Datenschutzkonferenz vom 01.04.2019 zu den Facebook-Fanpages haben bei den betroffenen Wirtschaftsunternehmen zu einer erheblichen Verunsicherung geführt. Mehrfach wurde an die GDD die Frage herangetragen, ob unternehmenseigene Facebook-Fanpages noch weiterbetrieben werden können oder diese sofort abzuschalten sind.
mehr ...

 
Veranstaltungen

Veranstaltungen

43. DAFTA “DS-GVO: Aktuelle Herausforderungen bis zur Künstlichen Intelligenz (KI)”

Die 43. Datenschutzfachtagung der GDD, die vom 20.-22. November 2019 in Köln stattfindet, arbeitet das Datenschutzrecht auf. Im Plenum und in Workshops werden verschiedene Aspekte der DS-GVO und des BDSG mit Vertretern aus Praxis und Datenschutzaufsicht aufgearbeitet und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.
mehr ...

 
Aktuelles

Aktuelles

EuGH-Urteil mit starker Breitenwirkung

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 29. Juli 2019 in der Rechtssache C-40/17 Fashion ID GmbH & Co. KG gegen die Verbraucherzentrale NRW e.V., grundlegende Aussagen im Hinblick auf die Einbindung von PlugIns von Drittanbietern in Websites getroffen.
mehr ...

 
Aktuelles

Aktuelles

Aktualisierung der Praxishilfe DS-GVO I: Der Datenschutzbeauftragte nach der Datenschutz-Grundverordnung

Das vorliegende Papier gibt einen Überblick über die Regelungen zur Benennung von Datenschutzbeauftragten sowie deren Aufgaben und Stellung.
mehr ...

 
Aktuelles

Aktuelles

Stellungnahme der GDD zur Evaluierung der DS-GVO

Hiermit nimmt die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD) zur Evaluierung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) durch den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, wie folgt Stellung:
mehr ...

 
Aktuelles

Aktuelles

Bundestag beschließt 2. DSAnpUG und ändert damit die Bestellpflicht betrieblicher Datenschutzbeauftragter gemäß § 38 BDSG

Nach der 2017 beschlossenen Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) hat der Bundestag nun auch das bereichsspezifische Datenschutzrecht des Bundes an die seit Mai 2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) angepasst.
mehr ...